Abblendschalter im Fußraum

Der originale Facel Vega Abblendschalter für die V8 Modelle im Fussraum hat 5 Kontakte. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass auch das Standlicht mit geschaltet wird. Dies ist nach heutigen Vorschriften nicht erlaubt und sollte durch Brückung der Standlichtkabel unterdrückt werden. Daher funktionieren heutzutage auch die angebotenen 3-poligen Fußschalter für das Abblendlicht.

Standlicht: Gelb und Gelb/Weiss sollten verbunden werden sie werden nicht an die modernen Abblendschalter mit drei Kontakten angeschlossen.

Farben im Kabelbaum:

Gelb = Standlich

Blau = Abblendlich

Grün = Fernlicht

Die rote oder blaue Kontrolllampe am Armaturenbrett wird normal aus dem Kabelbaum gespeist.

 

Moderner Fußschalter:

Klemme 56 = Weiss/Blau

Klemme 56a = Grün

Klemme 56b = Blau

 

Lichtschalter in der Mittelkonsole:

Standlich auf die erste Rastung klemmen

Abblendlicht und Fernlicht auf die zweite Rastung klemmen.

 

The original Facel Vega headlamp switch for the V8 models in the footwell has 5 contacts. This is due to the fact that the parking lights are also switched. This is not allowed by today's regulations and should be suppressed by bridging the parking light cables. This is why the 3-pole foot switches offered for the low beam also work today.

Parling light: yellow and yellow/white should be connected They are not connected to the modern headlamp switches with three contacts.

Colours in the wiring harness:

Yellow = parking light

Blue = Low beam

Green = high beam

 

The red or blue indicator light on the dashboard is normally fed by the wiring harness

Modern foot switch:

Terminal 56 = White/Blue

Terminal 56a = Green

Terminal 56b = Blue

 

Light switch in the centre console:

Clamp on the first detent terminal

Clamp the low beam and high beam to the second detent

Please publish modules in offcanvas position.